Comté 3 Jahre


Comté 3 Jahre

7,99 / 200 Gramm
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
100 g = 4,00 €


100 g = 4,00 €

Bereits im XII. Jahrhundert wurde die Milch in Dorfsennereien (fruitiières) zu großen Laiben verarbeitet (die langen Winter erforderten das Anlegen von großen Lebensmittelvorräten). Der Käse wurde auch an die "gruyères" -jene Steuereintreiber des Kaisers Karl den Großen- als Zahlungsmittel abgegeben. Diese Gruyeres waren zugleich Forstoffiziere, die das Brennholz zuteilten (für die Käse-Herstellung waren große Mengen Holz erforderlich). Der Name des Käses stammt also nicht von der schweizerischen Stadt "Gruyère", obwohl mit dem 'Freiburger Greyerzer' verwandt . Hartkäse aus Dorfsennereien, handgeschöpft, 3 bis 12 Monate oder länger gelagert, gelblich-braune bis graue trockene Rinde, elfenbeinfarbener bis gelblicher Teig, wenig Lochung, einige Risse sind zugelassen, mild bis fruchtig, je nach Alter. Hartkäse aus Rohmilch, 45% Fett i. Tr.

Jedes Jahr der meistprämierte Comté, sowohl in Paris, Grenoble oder Poligny. Reifung bei idealer Feuchtigkeit und Kälte von durchschnittlich 80.000 Rädern im Fort-des-Rousses, eine ehemalige Militärfestung bei 1200 Mtr. ü. NN., ein Adlerhorst oberhalb der Waadter und Genfer Ebenen.

 

Der COMTÉ ist nicht nur einmalig im Geschmack, er ist auch einzigartig in seiner Qualität. Bereits 1952 erhielt er als erster Käse überhaupt das AOC-Qualitätssiegel (Appelation d'Origine Contrôlée, kontrollierte Herkunfts-bezeichnung). Und bis heute gilt:

Nur ein COMTÉ mit dem AOC-Siegel ist ein echter COMTÉ.

Der Geschmack ist kräftig-würzig und der goldgelbe Teig des 3 Jahre gereiften Comté ist mit vielen Salzkristallen durchzogen.

 

Herkunft Frankreich, Jura
Käse-Art Hartkäse
Zutaten Kuhrohmilch, Lab
Fettgehalt i.Tr. 45%
Haltbarkeit bei Anlieferung 3 Wochen
Allergiehinweis Von Natur aus Laktosefrei

 

Diese Kategorie durchsuchen: Käse