Cailladou yenne


Cailladou yenne

7,00 / 150 Gramm
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
100 g = 4,67 €


100 g = 4,67 €

Die Bezeichnung "Tomme" oder "Tome" wird einerseits für kleine weiche Ziegen- bzw. Schafskäse verwendet, andererseits für halbfeste Kuhmilchkäse typisch für die Savoyen, den italienischen Piémont und der Schweiz. "Tomme de Savoie" also ist ein runder flacher Käselaib, mit Naturrinde, regelmäßig abgebürstet, mit einem verhältnismäßig mageren Fettgehalt - da parallel zur Butter hergestellt. Ursprünglich mehr im Winter hergestellt, wenn die Milchmenge für die Herstellung von größeren Käsen nicht mehr reichte. Bei der langsamen Reifung in kalten feuchten Kellern bildet sich eine dicke graue Rinde mit weißen, bzw. rosafarbenen , bzw. safrangelben, oder rötlichen Flecken, indem der homogene und geschmeidige Teig einen Haselnussgeschmack vorweist mit Kellerschimmelgeruch. Es gibt fast so viele "Tommes"-Bezeichnungen wie Täler und Bergzüge in den Alpen und Savoyen.

 

Dieser junge Tomme wird mit Kräuter und Knoblauch verfeinert. Die Rinde ist zum Verzehr geeignet.

 

Herkunft Frankreich, Savoie
Käse-Art Weichkäse
Zutaten KUHMILCH, Lab
Fettgehalt i.Tr. 45%
Haltbarkeit bei Anlieferung 10-14 Tage
   

 

Diese Kategorie durchsuchen: Käse