Comté 18 Monate


Comté 18 Monate

6,98 / 200 Gramm
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
100 g = 3,49 €


100 g = 3,49 €

Bereits im XII. Jahrhundert wurde die Milch in Dorfsennereien (fruitiières) zu großen Laiben verarbeitet (die langen Winter erforderten das Anlegen von großen Lebensmittelvorräten). Der Käse wurde auch an die "gruyères" -jene Steuereintreiber des Kaisers Karl den Großen- als Zahlungsmittel abgegeben. Diese Gruyeres waren zugleich Forstoffiziere, die das Brennholz zuteilten (für die Käse-Herstellung waren große Mengen Holz erforderlich). Der Name des Käses stammt also nicht von der schweizerischen Stadt "Gruyère", obwohl mit dem 'Freiburger Greyerzer' verwandt . Hartkäse aus Dorfsennereien, handgeschöpft, 3 bis 12 Monate oder länger gelagert, gelblich-braune bis graue trockene Rinde, elfenbeinfarbener bis gelblicher Teig, wenig Lochung, einige Risse sind zugelassen, mild bis fruchtig, je nach Alter. Hartkäse aus Rohmilch, 45% Fett i. Tr.

Jedes Jahr der meistprämierte Comté, sowohl in Paris, Grenoble oder Poligny. Reifung bei idealer Feuchtigkeit und Kälte von durchschnittlich 80.000 Rädern im Fort-des-Rousses, eine ehemalige Militärfestung bei 1200 Mtr. ü. NN., ein Adlerhorst oberhalb der Waadter und Genfer Ebenen.

Inmitten des Regionalen Naturparks Oberes Jura, 1150m über dem Meeresspiegel, beherbergt das Fort des Rousses die berühmten Keller der Fromageries Arnaud.

Eine konstante Temperatur, eine perfekte Luftfeuchtigkeit sowie die einzigartigen und majestätischen alten Steingewölbe verleihen dem Fort des Rousses Juraflore seinen außergewöhnlichen Charakter und cremig-würzig und pikanten Geschmack.

Die geschützte Herkunftsbezeichnung (A.O.C.) garantiert strenge Kontrollen im Herkunftsgebiet und die Einhaltung der traditionellen Herstellungsverfahren.

 

Herkunft Frankreich, Jura
Käse-Art Hartkäse
Zutaten Kuhrohmilch, Lab
Fettgehalt i.Tr. 45%
Haltbarkeit bei Anlieferung 20 Tage
Allergiehinweis Von Natur aus Laktosefrei

 

Diese Kategorie durchsuchen: Käse